John Oliver erklärt die FIFA

Dieser Clip ist schon vor dem Beginn der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien ausgestrahlt worden. Dennoch ist er immer noch relevant, da sich die Fifa als Organisation nicht signifikant verändert hat. Vielmehr noch: Es ist bekannter und offensichtlicher geworden, wie problematisch die Strukturen sind. Auf die Kritik an Bonuszahlungen für Exekutivmitglieder der FIFA haben sie reagiert, indem sie die Zahlungen einstellten – und daraufhin ihr Gehalt verdoppelten. Ja, richtig gelesen: verdoppelt. Nun, das Jahresgehalt ist nicht episch, es lag vorher bei 100.000 Dollar, aber jetzt sind es 200.000 Dollar. Wie man jedoch eine Gehaltserhöhung von 100% rechtfertigen möchte, ist bisher nicht geklärt – in Kreisen der sonstigen Wirtschaft ist das wohl nicht üblich, nur in Manager-, Vorstands oder Aufsichtsratskreisen.

Aber die Gehälter sind ja nicht der einzige Kritikpunkte, den man an der FIFA finden kann. Die WM haben die meisten wohl trotzdem geschaut, was irgendwie verständlich, aber auch kritikwürdig ist. Langer Rede, kurzer Sinn: anschauen!

[via Gilly]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s