Patagonia 8K (Timelapse)

Patagonien ist eine der am dünnsten besiedelten Regionen der Erde – in einigen Gebieten unter einem Einwohner auf einen Quadratkilometer. Zum Vergleich: Das am dünnsten besiedelte Bundesland Mecklenburg-Vorpommern hat 69 Einwohner pro Quadratkilometer. Ich denke, man kann sich vorstellen, wie menschenleer Patagonien ist. Das bedeutet jedoch nicht, dass es damit langweilig wird, sondern gerade für Landschaftsfotografie und/oder Timelapse-Kunst ist es ganz hervorragend geeignet!

Patagonia - 2

Patagonia - 3

So hat sich denn Martin Heck, den ich vor ein paar Tagen mit seinem Neuseeland-Porträt gefeatured habe, aufgemacht und diesen Landstrich unter die Lupe genommen. Die Anden mit ihren Gletschern, die Pampa mit ihrem spärlichen Bewuchs, Steinfelder mit kleinen und großen Felsen und natürlich überall Wolken, die die Landschaft umspielen – all das zeigt Heck. Aus etwa 100.000 Einzelfotos hat er dieses Timelapse gebastelt, das nicht nur beeindruckend aussieht, sondern auf Youtube sogar in 8K-Auflösung verfügbar ist. Wer die Abspiel-Hardware dazu hat…aber selbst in 1080p ist dieses Video mehr als schön!

Und natürlich die 8K-Variante auf Youtube:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s