Tweets des Monats – April 2018

Die Tweets des Monats verzögern sich in den letzten Monaten immer wieder, weil ich über die Monatswechsel meist sehr beschäftigt bin. Doch ich vergesse sie nicht! Im April ging es lange Zeit – sogar auch bis heute – um das Kreuz in bayerischen Amtsstuben, die zur Pflicht geworden sind, um das Polizeiaufgabengesetz, das in diesem Bundesland einige Befugnisse der Exekutive massiv erweitert, es ging um Jens Spahn, der sich teilweise für keine noch so abwegige Aussage zu schade war, um sich als Gesundheitsminister bemerkbar zu machen – nur nicht unbedingt mit Gesundheitsthemen.

Im Übrigen haben Twitterer – inklusive mir – wieder viel Schabernack geschrieben und getrieben. Oh, das reimt sich – und was sich reimt, ist gut!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.