Gewitter

Stormlapse – Fractal

Fractal ist ein Timelapse der besonderen Art. Chad Cowan ist dafür (nicht intentional) jahrelang herumgereist und hat Gewitter fotografiert. Dabei waren ihm die ganz großen Wolkenformationen wichtig, zu beobachten, wie sie entstehen und welche Majestät sie entwickeln. Ursprünglich nur für sein eigenes Verständnis gedacht, hat er seine Bilder öffentlich gemacht.

Herausgekommen ist ein mehr als beeindruckendes Timelapse nicht nur mit Gewittern, sondern auch spannender Wolkenbildung. Ihr könnt in einigen Einstellungen richtig die aufsteigende Luft sehen, wie sie dann zu einer Wolke oder einem weiteren Wolkenberg kondensiert. Die Perspektive hat Cowan meistens recht weit gewählt, also sind selten Gewitter mittendrin zu sehen, sondern eher aus der Beobachterperspektive. Wessen Grafikkarte es hergibt, kann sich die Aufnahmen sogar in 4K geben, was sich sicher lohnt!

FRACTAL – 4k StormLapse from Chad Cowan on Vimeo.

[via Kraftfuttermischwerk]

Gigantic Jets

Kennt jemand Sprites? Oder Upper-atmospheric Lightnings? Das sind wohl Blitze, die sich von den Wolken nicht abwärts, sondern himmelwärts in Richtung Weltraum entladen. Ich habe noch nie davon gehört (oder vergessen) und jetzt ein Video gesehen. Dort sieht man eine besondere Form dieser Blitze, die sogenannten Gigantic Jets. Diese reichen regelmäßig 60 bis 70km hoch, also fast bis an den Rand des Weltraums. Beeindruckend!