Saturn

Cassinis großes Finale

Cassini ist eine Raumsonde der NASA, die 1997 mit der Sonde Hyugens (ESA) in Richtung Saturn startete, um den Planeten, seine Monde und Ringe zu untersuchen. Dabei wurden viele wichtige Entdeckungen gemacht und Hyugens war die erste Sonde, die auf einem Himmelskörper (Mond Titan) im äußeren Sonnensystem landete.

Nun ist Cassinis Reise zuende, der Treibstoff geht langsam zur Neige. Um eine (weitere) Kontamination der Monde mit irdischen Mikroorganismen zu verhindern, soll Cassini zum Ende nun den Bereich zwischen inneren Ringen und Planetenoberfläche erkunden und in der Atmosphäre Saturns letztlich verglühen. Dazu hat sich die NASA auch nicht lumpen lassen und ein Promo-Video produziert.

Das ist zwar sehr pathetisch, stört mich aber gar nicht. Das einzige, was mich stört, sind die fehlenden Zischlaut-Korrekturen im Ton. „S“ und „Sh“ klingen etwas zu scharf, was meinen Genuss ein wenig schmälert.

via (Astrodicticum Simplex)